WIE ALLES BEGANN…


1982

1982 Miss Fitness

Carmen Geiss wurde 1982 zur Miss Fitness gekürt.

 





1986 Gründung des Modelabels „Uncle Sam”

Im Jahre 1986 gründeten die Brüder Michael und Robert Geiss das Label Uncle Sam.
Die Ware wurde Anfangs ausschließlich über hochwertige Kataloge auf bis zu 280 Seiten vertrieben und fand schnell großen Erfolg. Als Erfinder der Bodyhose- die erfolgreichste Fitnesshose aller Zeiten- setzt sich Uncle Sam international an die Spitze der Fitnessbekleidung und erlangt in den nächsten Jahren bis zu 100 % Umsatzsteigerung jährlich.

 



1990

1990 Filialen im Ausland mit eigenem Vertrieb

Aufgrund des großen Erfolgs wurden Auslandsniederlassungen in der Schweiz, Holland, Österreich und Frankreich gegründet.

 



1994

1994 Hochzeit von Robert und Carmen

Robert und Carmen geben sich nach 13 Jahren Beziehung das JA-Wort. Die Ära Geiss konnte beginnen.

 



1995

1995 Verkauf der Firma

Im Jahr 1995 verkauften die Brüder Ihre Firmenanteile, die bis dato jeweils 50 % betrugen.

 



2003

2003 Geburt von Tochter Davina

Geburt unserer ersten Tochter Davina. Es war ein wundervoller Tag und die Familie wurde ein Stückchen größer.

 



2004_2

2004 Uncle Sam zurück zu Geiss

Im Jahre 2004 kauft Michael Geiss das von Ihm gegründete Label zurück und ist bis heute Geschäftsführer.

 



2004_1

2004 Geburt von Shania

Als Shania das Licht der Welt erblickte, freute sich die ganze Familie. Endlich waren wir komplett.

 



2011

2011 Sendestart “Die Geissens”

Am 03.01.2011 lief die erste Folge der Serie "Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie" auf RTL II!

 



2012

2012 Gründung Familien-Wappen

Kronen - symbolisieren die Töchter
Farben - rot und weiß stehen für Monaco und Köln
Löwe - symbolisiert die Stärke der Familie Geiss
Windrose - symbolisiert die Reisefreudigkeit der Familie
 



2012

2013 Herausgabe des Buches "von nix, kommt nix"

Im Mai 2013 veröffentlichte er gemeinsam mit seiner Frau und dem Ghostwriter
Andreas Hock die Autobiografie Von nix kommt nix, welche in die
Spiegel-Bestsellerliste aufgenommen wurde.

 

 


2012

2013 Rückkehr ins Modegeschäft mit Roberto Geissini

Anfang März 2013 kehrte er mit der seiner neuen Marke Roberto Geissini ins
Modegeschäft zurück. www.robertogeissini.de

 


2012

2015 Gründung von GeissTV

Robert & Carmen Geiss gründen eigene TV Produktionsfirma

 

 


2012

2015 Robert Geiss wird "man of the year"

Top Event der InTouch und Closer. Robert wurde zum „Man of the year“ gekürt und
bekam einen Award